Sammler Restaurierung – T1 Luxus Samba – Brasilien 1965 – Ref. CR004

with Keine Kommentare

Preis auf Anfrage

Erfahren Sie mehr über unseren Dienst

Werfen Sie einen Blick auf diese fantastische T1-Restaurierung, die wir in die ??Schweiz?? geliefert haben!!! Klicken Sie auf den Abschnitt in der untere Liste, um zum gewünschten Abschnitt zu gelangen. Combi Kombi kümmerte sich um die gesamte Restaurierung sowie um die Logistik nach Europa und die Zulassung dieses schönen Busses in der Schweiz.

Phase 1:Metallarbeit

Hier sind einige Bilder von den Metallarbeiten dieses fantastischen T1 Bus. Jetzt sind wir bereit, die schönen Farben auf diesem Bulli zu lackieren.

Phase 2: Lackvorbereitung

In dieser Phase bereiten wir das Metall für das Endprodukt vor und sorgen dafür, dass eine glatte Oberfläche zum Lackieren vorhanden ist.

Phase 3: Lackierung

Hier lackieren wir den Bus in bestimmten Farben, die der Kunde entscheiden hat und die sogar zur Schweizer Flagge passen!!

Phase 4: Technik und Fahrwerk

Jetzt montieren wir alle mechanischen Teile und auch die VW-Heizung, die ein Sonderwunsch des Kunden war. Wir installieren neue Bremsen, einen neuen Motor und ein neues Getriebe sowie eine komplett neue Aufhängung.

Phase 5: Motor

Alle Elemente des Motors werden zu 100 % ausgetauscht. Sie sind alle neu und das Motorgehäuse ist auch komplett restauriert.

Phase 6: Innenausstattung

Auch die Innenausstattung dieses T1-Bullis war etwas Besonderes, denn der Kunde wünschte sich einen Stil, der zu seinem Firmenlogo und Farben passt.

Phase 7: Außenausstattung

Dies sind die letzten Bilder des Busses, bevor er nach Sao Paulo geschickt wurde, wo wir mit dem Einbau von Spezialteilen in unserer Spezialwerkstatt beginnen.

Phase 8: Kundenspezifische Montage

Als der Bus in Sao Paulo ankam und kurz vor dem Export nach Europa, installierten wir einige besondere Zubehör im Bus. Hier ist der Liste dieser Teile.

  • Chrom-Dachträger mit seitlicher Leiter
  • Spezielles, maßgefertigtes Lenkrad
  • Holzverkleidung hinter dem Fahrersitz
  • Vorhänge
  • Heck-Safari-Fenster
  • Heckscheibenstangen
  • Seitlichen Chrom Blende unten
  • Stoßstange Verkleidung

Phase 9: Container Verpackung

Wir haben den Bus in einen Container verladen und nun ist er bereit für die Verschiffung nach Europa. Wir kümmern uns darum in unserer Werkstatt, weil es sicherer ist, so dass wir alle Aspekte kontrollieren können.

Phase 10: Ankunft in Antwerpen

Der Bus ist sicher in Antwerpen angekommen und steht nun zur Auslieferung in die Schweiz bereit.

Phase 11: Ankunft in der Schweiz

Dieser schöne T1 ist endlich in der Schweiz angekommen!! Jetzt wird er für die Schweizer Zulassung angepasst.

Phase 12: Kundenanlieferung mit Schweizer MFK

Nach einigen Modifikationen und Schweizer Qualitätsteilen wurde der Bus schließlich zugelassen und an unseren glücklichen Kunden in der französischen Schweiz ausgeliefert.

Erfahren Sie mehr über unseren Dienst

Need Help?