Restaurierung – T1 Bulli Luxus Samba mit Faltdach – Brasilien 1975 – Ref. S003

with Keine Kommentare

Preis auf Anfrage

Restaurierung - T1 Bulli Luxus Samba mit Faltdach - Brasilien 1975 - Ref. S003

Learn More About the Restoration Service

Sehen Sie alle Fotos vom Restaurierungsprozess dieses VW-Bullis in unserer Werkstatt in Brasilien. Klicken Sie auf die unterstehenden Themen, um zum gewünschten Bereich zu gelangen.

Phase 1: Ankunft in der Werkstatt

Der Bulli ist gerade in der Werkstatt angekommen und bereit für die Restaurierung.

Phase 2: Reinigen und Demontage (Video)

Schleifen, sandstrahlen und Reinigen der äusseren Metallschicht.

Auf YouTube Sehen

Phase 3: Querträger und Boden (Video)

Unsere Mannschaft arbeietet hart daran, das Metall des Fahrwerks zu restaurieren.

Auf YouTube Sehen

Phase 4: Metallarbeit

Einige der unteren Platten werden in der Regel durch neue ersetzt, da sie völlig verrostet sind.

Phase 4.1: Metallarbeit: Seitliche Platten

Einige der Platten sind nicht mehr reparierbar und müssen vollständig entfernt und durch neue ersetzt werden. Wir schneiden sie auf Mass und schweissen sie dann wieder zusammen.

Phase 4.2: Metallarbeit: Interieur

Die Metallarbeiter gehen nach innen und beginnen mit der Entfernung der Innenanstriche und der Glättung von Unebenheiten und Kratzern.

Phase 4.3: Metallarbeit: Fahrwerk

Der Bulli wird dann auf die Rotisserie gelegt und umgedreht, um die Arbeit an ihrem Fahrwerk zu erleichter.

Phase 5: Lackvorbereitung

Nach Abschluss der Karosseriearbeiten. Geht der Bulli in einen Lackvorbereitungsmodus, und eine Schicht Polyester wird auf die anderen.geht in einen Lackvorbereitungsmodus, und eine Schicht Polyesterfaserstoff wird auf die Karosserie aufgetragen, die später Schritt für Schritt entfernt wird, um die Seitenwände von etwaigen Unvollkommenheiten zu glätten, die ursprünglich im Bus waren.

Hier können Sie auch sehen, dass wir die Schnitte für die Samba-Fenster und das Faltdach gemacht haben, die später nach dem Streichen in der Endphase des Projekts installiert werden.

Phase 6.1: Lackierung – Interieur

Der Innenraum des Bullis wird jetzt lackiert.

Phase 6.2: Lackierung – Aussen

Alle Öffnungen sind mit Klebeband verschlossen, um zu verhindern, dass sich die Farbe mit dem fertigen Innenraum vermischt.

Phase 7: Mechaniker

Im ersten Teil dieser Galerie sehen Sie, wie die Federung demontiert wurde und bereit ist, wieder auf den Unterboden des Busses montiert zu werden. Zweitens sieht man, dass das Getriebe komplett demontiert. In dieser Phase werden alle Lager und Zahnräder durch neue ersetzt, ebenso wie alle Schrauben und Bolzen.

Phase 8: Motor (Video)

Hier ist der neue sandgestrahlte Motor bereit für den Einbau in den Bulli. Kopfdichtungen, der Ventilator sowie Kabel und Schläuche sind neu. Sehen Sie sich das Video an und wie sauber der Motor läuft.

Auf Youtube Sehen

Phase 9: Polsterung

Unser Kunde entschied sich für die Installation einer speziellen Innenpolsterung. Es handelt sich dabei immer um Optionen, die vom Kunden vollständig angepasst werden.

Phase 10: Endprodukt

Endlich fertig und bereit für den Export! Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie an einem perfekt restaurierten Bus interessiert sind, der auf Ihre Träume abgestimmt ist.

Erfahren Sie mehr über unseren Dienst

Edit Subscriptions

If you would like to unsubscribe from one of our update services but still want to receive news on other topics then please fill out the subscription form again with the same email address and change the settings.

Unsubscribe

If you no longer want to receive any info from our update services you can unsubscribe.

Abonnements bearbeiten

Wenn Sie sich von einem unserer Aktualisierungsdienste abmelden möchten, aber dennoch über Neuigkeiten zu anderen Themen informiert werden möchten, füllen Sie bitte das Anmeldeformular erneut mit Ihren ursprünglichen Kontaktdaten aus und ändern Sie die Einstellungen.

Abmelden

Wenn Sie keine Informationen mehr von unseren Update-Services erhalten möchten, klicken Sie bitte auf Abmelden.

Modifier vos abonnements

Si vous souhaitez vous désabonner de l’un de nos services mais que vous souhaitez continuer à recevoir des informations sur d’autres sujets, veuillez remplir à nouveau le formulaire d’abonnement en utilisant la même adresse email et en modifiant les préférences.

Désabonnez-vous

Si vous ne souhaitez plus recevoir d’email de nos services d’abonnement vous pouvez vous désabonner.

Contact Form

The Combi Kombi team is here to provide all the technical information on this vehicle, advise you on interesting customization options, as well as calculate the import and delivery costs right to your door!

500

Kombi customization options More information (new tab)

We usually answer within 3 business days. After sending the form, please wait for the confirmation message hereafter.

Combi Kombi
+55 11 99207-7290
+55 11 3222 0344

R. da Quitanda, 96 – Centro – São Paulo SP – Brazil – CEP 01012-010

Formulaire de contact

L’équipe Combi Kombi est là pour vous fournir toutes les informations techniques sur ce véhicule, vous conseiller sur les options d’aménagement possibles, ainsi que calculer les coûts d’importation et de livraison du véhicule à votre porte !